© Hans Sailer

INNOX Network

Über die Wichtigkeit des „Cross Industry“ Erfahrungsaustauschs zu Innovationsthemen in Zeiten der Transformation:
Auch wenn unterschiedliche Branchen jeweils andere Zugänge zu Innovationsthemen aufweisen, so ist der branchenübergreifende Austausch unter Gleichgesinnten doch immer wieder sehr spannend.

Das Modell Jobs PLUS Ausbildung in der IT

Eine potenzialoriente Umorientierung im Recruiting und der Qualifizierung von IT-Fachkräften

Laut aktuellen Zahlen des Arbeitsmarktservice Wien sowie der Studie „IT-Qualifikationen 2025“, welche von dem Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw) im Auftrag der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) sowie der Wirtschaftskammer Wien (WKW) durchgeführt wurde, gibt es im Bereich der Informationstechnologie mehr offene Stellen als gemeldete Fachkräfte in Wien.

DigitalDays2019

Montag, 4. – Dienstag, 5. November 2019 / Erste Campus

Unter dem Motto „Wien auf dem Weg zur Digitalisierungshauptstadt in Europa“ dreht sich bei den DigitalDays 2019 alles um die neuesten Trends und brennendsten Fragestellungen rund um FutureTech und Digitalisierung.

Weitere Infos hier.

Die Wienbibliothek im Rathaus

Die Wienbibliothek im Rathaus ist einer der wichtigsten kulturellen Gedächtnisorte und zentraler Wissensspeicher für die Stadt. Bibliotheken stehen weltweit vor einem radikalen Wandel durch die Digitalisierung, die Nutzung von Bibliotheken verlagert sich ins Digitale. Sinkende Zahlen an Leserinnen und Lesern und steigende Zahlen an digitalen Nutzerinnen und Nutzern belegen auch in der Wienbibliothek diesen Trend.

Digitale Spielewelten

Schon einmal etwas von Fortnite gehört? Und was ist eigentlich eSport? Sagt Ihnen der Begriff MMO etwas? Die Welt des Gamings, der Computer- und Konsolenspiele, hat wie viele Bereiche aus der Populärkultur nicht nur eigene Begriffe, sie ist auch gezeichnet von grundeigenen Dynamiken und neuen Entwicklungen dank digitaler Fortschritte.

3. DigitalCity.Wien AI Vernetzungstreffen

Potentiale zu AI-Anwendungen in der Medizin in Wien
Donnerstag, 25. Juli 2019 / 17:00 Uhr /
Wiener Planungswerkstatt, Friedrich-Schmidt-Platz 9, 1010 Wien


Am 25. Juli 2019 fand das 3. AI Vernetzungstreffen der DigitalCity.Wien zum Thema Gesundheit in der Planungswerkstatt statt. Über 55 TeilnehmerInnen nutzten trotz der Sommerhitze die Chance spannende Vorträge von Siegfried Meryn und Stefan Thurner sowie Pitches anzuhören und anschließend eigene Ideen in einem interaktiven Workshop einzubringen.

7. DigitalCity.Wien Blockchain Vernetzungstreffen

Blockchain-Anwendungen in der Mobilität, Transport und Logistik und IoT
Dienstag, 23. Juli 2019 / 18:00-20:30 Uhr/ ÖBB Open Innovation Lab (ÖBB-Unternehmenszentrale, 1. Stock, Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien)

Am 23. Juli fand das 7. DigitalCity.Wien Blockchain Vernetzungstreffen zum Thema Blockchain-Anwendungen in der Mobilität, Transport und Logistik im ÖBB Open Innovation Lab statt. Über 100 TeilnehmerInnen nutzten trotz der Sommerhitze die Chance sich einen Überblick über Mobilität und Logistik der Zukunft und aktuelle Blockchain Projekte in diesem Bereich zu schaffen und sich anschließend zu vernetzen.

Digitaler Humanismus – Es liegt in unserer Verantwortung, unsere Zukunft zu gestalten!

Im Vorwort zu „Digitaler Humanismus, Eine Ethik für das Zeitalter der künstlichen Intelligenz“, schreibt Julian Nida-Rümelin, einer der beiden Autor_innen: „Jenseits apokalyptischer Untergangsszenarien und technizistischer Erlösungshoffnungen gibt es den mittleren Weg der Bewahrung und Verbesserung der menschlichen Lebensbedingungen durch den kulturell, sozial und politisch kontrollierten Einsatz technologischer Möglichkeiten. Die menschliche Existenzform ist nicht Annex technischer Entwicklung, vielmehr ist es die große Herausforderung unserer Verantwortlichkeit, die Digitalisierung so zu gestalten, dass sie zur Humanisierung der Welt beiträgt.“
© 2019 HANDS on TECHNOLOGY e.V.

FIRST® LEGO® League Wien

Freitag, 29. November 2019 / 09:00 – 18:00 Uhr / Wirtschaftskammer Wien FIRST® LEGO® League (FLL) Das globale Bildungsprogramm FLL ist der weltweit größte Roboter- und Forschungswettbewerb bei dem Kinder und Jugendliche im Alter zwischen neun und 16 Jahren in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie herangeführt werden.

Mein Job wird digitaler? Ich auch!

Die Digitalisierung des Arbeitsalltags schreitet bekanntlich mit rasantem Tempo voran, was zur Folge hat, dass sich Berufsprofile wandeln. Aus- und Weiterbildungen spielen daher eine immer zentralere Rolle im Leben von ArbeitnehmerInnen. Genau hier setzt der waff an und unterstützt Wienerinnen und Wiener, um beruflich am Ball zu bleiben.
logo

Digital City // Wien

VERPASSEN SIE KEINE UPDATES!
BLEIBEN WIR IN KONTAKT.