Coronavirus: Während Isolation Suchtverhalten entgegentreten

Die „Coronakrise“ fordert uns alle. Gewohnte Abläufe müssen neu gedacht werden, Tagesstrukturen haben sich drastisch verändert. Die Beschränkungen im Alltag, für viele auch das Alleinsein oder auch die plötzliche Enge im Familienalltag kann zu einem Anstieg im Konsumverhalten führen. Wir wollen den Wienerinnen und Wienern die Möglichkeit bieten, selbstkritisch mit ihrem Konsum umzugehen.

MINDBASE

mindbase.at – Plattform für psychische Gesundheit der Stadt Wien. Die neue Webplattform des Instituts für Suchtprävention der Sucht- und Drogenkoordination Wien unterstützt Menschen dabei, selbst präventiv zu handeln.
logo

Digital City // Wien

VERPASSEN SIE KEINE UPDATES!
BLEIBEN WIR IN KONTAKT.