Autor Archiv

Wie lebendig ist die Crowdfundingszene in Wien? – Big Data nächste Innovationsstufe

Geschrieben von Martin Giesswein am in Uncategorized

Wie lebendig ist die Crowdfundingszene in Wien? Sehr lebendig und im rasanten Wachstum ist die Antwort, wenn man die Präsenz und Prominenz beim Innovationsgespräch Crowdfunding (Fotos) der Wirtschaftsagentur Wien gestern im Media Tower als Maßstab nimmt.

Mit 14 aus der Crowd finanzierten Projekten und sechs Finanzierungsplattformen wurde ein starkes Signal gesendet. Crowdfunding und -investing zeigt sich als perfektes Mittel, Kapital aufzustellen und Bekanntheit zu schaffen für die unterschiedlichsten Unternehmungen: Vom kalorienarmen Bier über smarte GPS Ortungsgeräte bis hin zu Immobilienvorhaben.

Es gibt eine Vielzahl von Crowdfunding Arten, nämlich mit Firmenanteilen, darlehensartige, Funding mit einer Belohnung und direkte Spendenkampagnen, zum Beispiel für Projekte mit sozialem Inpact von Respekt.net. Licht ins Dunkel bringt hier die Key Note von Daniel Horak (Conda):

SAP Österreich ist Mit-Initiator der DigitalCity.Wien und unterstützt die Smart City Strategie!

Geschrieben von Martin Giesswein am in Home

Herr Mag. Sickinger, warum machen sie als SAP bei der T-Shirt Initiative mit? Wir wollen damit unsere Verbundenheit mit dem IT-Standort Wien unterstreichen und auf die Bedeutung der IT als Innovationsmotor und Zukunftsbranche aufmerksam machen. Wo sehen sie die größte Herausforderung des IT Standorts Wien? Innovationsprojekte wie „Smart City“ oder „Open Government / Open Data“ brauchen ausreichend IT-Fachkräfte (junge Talente und Experten) und die Beiträge der IT-Unternehmen am Standort Wien.

Nächste Infoveranstaltung zum Aktionstag „I like IT“ am 06.08.2014

Geschrieben von Martin Giesswein am in Home

Vor gut einem Jahr fand gemeinsam mit der Stadt Wien der Kick-Off zur „IT-Fachkräfteinitiative“ statt, die mitterweile unter dem Label „Digital City Wien“ agiert. Ein Ergebnis dieser Aktivitäten ist der Aktionstag „I like IT“ am 16. September 2014, bei dem wir die Bedeutung von IKT der Politik, der Verwaltung und den BürgerInnen  sichtbar machen wollen.
Nähere Infos hier in der Einladung.

Welche Branche erwirtschaftet 20 Mrd. € jährlich?

Geschrieben von Martin Giesswein am in Home

Wien ist die drittgrößte IT-Metropole Europas. Rund 5.700 Unternehmen aus der Branche erwirtschaften hier einen Umsatz von 20 Milliarden Euro jährlich. Die 8.800 nationalen und internationalen Firmen in der Vienna Region (Wien, Niederösterreich und Burgenland) sind für gut zwei Drittel des gesamten Umsatzes der IT-Branche in Österreich verantwortlich.