Bühnenprogramm B(ee)-Stage Atrium

Auf der B(ee)-Stage im Atrium des ERSTE Campus‘ gestalteten DigitalCity.Wien-Partner das Programm: In unterschiedlichen Settings werden interaktive Sessions zu spannenden Zukunftsthemen abgehalten. Ob Coding Contest, Crowdsourcing-Workshop, Hackacision oder Programmierworkshop – hier ist für jeden etwas dabei! Eine

Programmieren mit Snap!

Mittwoch, 3.10.18 / 09:30-11:00 Uhr / B(ee)-Stage

In diesem Programmierworkshop mit SAP Next-Gen wurden spielerisch einfach erste Programmiererfahrungen und Konzepte mittels der visuellen browserbasierten Programmierumgebung von Snap! vermittelt.

 

 

Smart City Coding Contest

Mittwoch, 3.10.18 / 11:00-12:30 Uhr / B(ee)-Stage

Beim Coding Contest des DaVinciLabs wurden in eineinhalb Stunden spannende Challenges für Problemstellungen aus dem Smart City-Bereich programmiert und präsentiert. Der Contest war für Anfänger – sowohl Kinder als auch Erwachsene – geeignet!

 

 

Workshop „Security made in Austria – Hackacision“

Mittwoch, 3.10.18 / 14:00-17:00 Uhr / B(ee)-Stage

Digitalisierung beeinflusst,  gestaltet und  verändert unsere Gesellschaft ubiquitär (allgegenwertig) und pervasiv (alles durchdringend) und mit rasender Geschwindigkeit.

Sie bietet eine unübersehbare Vielzahl an Chancen und Möglichkeiten für die Gesellschaft aber in gleichem Ausmaß auch Risiken und Abhängigkeiten. In der Hackacision konnten Sie sich einen Überblick verschaffen, wie führende Heimische Player diese Herausforderung annehmen!

 

Crowdsourcing – Workshop

Donnerstag, 4.10.18 / 11:00-12:30 Uhr / B(ee)-Stage

Welches Services brauchen KMU in der digitalen Transformation? So lautet die Fragestellung der aktuell laufenden Crowdsourcing-Aktion von Innovation Service Network. Bei den DigitalDays wurde diese Frage vertieft sowie der Open Innovation Gedanke diskutiert.

Anmeldung unter digitalcity@urbaninnovation.at