Bürgerinnen und Bürger investieren in Wien – und zwar einen ganzen Samstag!

Geschrieben von Office DCW am in #DigitalMondayBlog

Vor 10 Tagen hatten wir mit zirka 100 anderen begeisterten Wienerinnen und Wienern einen sehr produktiven Samstag. In der grandiosen Sky Stage des Techgates investierten sie einen Tag ihrer Zeit: In Fortsetzung unserer partizipativen Digitalen Agenda arbeiteten die Teams an ganz konkreten Prototypen für die neuen “Wunsch-Apps” rund um unsere Stadt!

daw1

Gleich vorweg die Ideen und Prototypen mit dem größten Zuspruch:

· „Mein Grätzl“: Lokale Informationen und Austauschmöglichkeiten mit der Umgebung · „Mein Wien“: Services für alle Lebensbereiche

· „Sag’s Wien“: Vorschläge und Problemmeldungen an die Stadtverwaltung in wenigen Sekunden direkt per Smartphone

· „Parken in Wien“: Service-App rund um die Parkplatzsuche in der Stadt

Weitere spannende Apps wurden zu folgenden Themenbereichen gestaltet:

· „Mein Kulturkalender“: Suche, Services und Informationen rund um Kulturveranstaltungen in Wien

· QR-Code-App: Für Informationen zu Sehenswürdigkeiten am Handy

· „Kultur und Freizeit in Wien“: Unter anderem mit Spaziergangvorschlägen je nach Stimmung

daw2

Wer war dabei?

Ein herzliches Dankeschön an alle TeilnehmerInnen, an Gemeinderätin Mag.a Sybille Straubinger und Mag. Wolfgang Müller fürs Dabeisein und Supporten, an Niki Ernst, den grandiosen Master of Ceremony des Tages, an die Kollegen der TRINN Consulting für das Ermöglichen und Unterstützen der Prototypen und Mock-ups und natürlich an mein Team der MD-OS für ihren tollen Einsatz! Besonders gefreut haben wir uns über die mediale Berichterstattung, zum Beispiel hier.

Wie gehts jetzt weiter?

So wie den Siegerteams versichere ich Ihnen, liebe DigitalMondayBlog LeserInnen, Sie in die Umsetzungsarbeiten einzubeziehen: „Wir bleiben mit Ihnen im Dialog – das ist das Versprechen der Digitalen Agenda Wien.“ Außerdem werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, deren Prototyp umgesetzt wird, namentlich in das Impressum aufgenommen.

Der Open-Space-Workshop war erst der Startschuss für neue App-Services der Stadt! Aktuell werden die Ergebnisse des Workshops aufbereitet. In Kürze präsentiere ich Ihnen die im Workshop produzierten Mock-Ups als Video auf www.DigitaleAgenda.wien und www.DigitalCity.Wien. Welcher App-Prototyp als Erster umgesetzt wird? Hier sind unsere technischen, organisatorischen und juristischen Expertinnen und Experten dran und klären die Detailfragen. Die Entscheidung kann ich Ihnen in den kommenden Wochen hier mitteilen.

Wer bei künftigen Aktionen der Digitalen Agenda Wien mitmachen möchte, kann sich jetzt schon auf www.DigitaleAgenda.wien registrieren und wird dann per E-Mail benachrichtigt.

Bis bald mit den nächsten Updates,

Ihre Ulrike Huemer

Links:

Digitale Agenda Wien

Digitale Agenda Wien – IKT-Strategie aus dem Jahr 2015 (Kurzfassung):

trinn consulting

Niki Ernst

Digitales Wien auf Facebook

Digitales Wien auf Twitter