OCG-Event: Wie können sich BürgerInnen aktiv einbringen?

Geschrieben von Office DCW am in Events, Home

BürgerInnen- oder Beteiligungshaushalte, durchgeführt auf kommunaler Ebene in Städten und Gemeinden, haben in den letzten Jahren verstärkt Aufmerksamkeit erfahren. Diese werden in der Regel online durchgeführt, wobei aber auch konventionelle Formen der Beteiligung möglich sind. Auch eine Beteiligung bei der Aufstellung eines Landes- oder gar Bundeshaushaltes ist dabei denkbar. Wie aber sehen die Erfahrungen (international) aus, die bislang mit dem Thema gemacht wurden? Welche Schlüsse lassen diese Erfahrungen zu und welche Fallstricke gilt es zu vermeiden bzw. wie muss ein Bürgerhaushalt gestaltet sein, um Erfolg zu haben?

Sechzehnter „Digitaler Salon“ am 15. Jänner 2018

Geschrieben von Office DCW am in Events

Montag, 15. Jänner 2018 / 19:00 Uhr / Keynote: Hans Stoisser – Unternehmer, Berater und Autor / Thema: Thema: Silicon Savannah – vom digitalen Afrika lernen

Die erfolgreiche Event-Reihe “Digitaler Salon”, ein spannendes Veranstaltungsformat der DigitalCity.Wien Initiative, fand am Montag, den 15. Jänner bereits zum 16. Mal in den Räumlichkeiten der Wiedner Salons statt. Die Wiener IT-Salonièren Ulrike Huemer, Sandra Kolleth, Isabella Mader, Michaela Novak-Chaid, Tatjana Oppitz, Dorothee Ritz und Margarete Schramböck luden zu diesem interessanten Austausch ein. Die Gäste erlebten erneut einen abwechslungsreichen und anregenden Abend, der diesmal mit einer Keynote von Hans Stoisser zum Thema „Silicon Savannah – vom digitalen Afrika lernen”, eröffnet wurde.

OCG Fachkonfernez: Alles über die ISO/IEC 27001 Zertifizierung

Geschrieben von Office DCW am in Events, Home

Mit 25. Mai 2018 tritt die EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft: Die Österreichische Computergesellschaft unterstützt ihr Unternehmen gerne auf dem Weg zur Zertifizierung. Hohe Strafen und persönliche Haftungen drohen für Versäumnisse in den Bereichen Informationssicherheit und Datenschutz. Durch eine ISO/IEC 27001 Zertifizierung des gesamten Unternehmens kann das Risiko erheblich verringert werden.

Wirtschaftsagentur Wien: Förderwettbewerb FemPower IKT 2018

Geschrieben von Office DCW am in Events, Home

Bis zu 500.000 Euro für Forscherinnen aus dem Themenfeld IKT: Am 23.Jänner lädt die Wirtschaftsagentur Wien zur Infoveranstaltung für den neuen Call „FemPower IKT 2018“ ein. Mit diesem Förderwettbewerb unterstützt die Wirtschaftsagentur Wien Projekte von F&E-Unternehmen, deren Vorhaben von einer Frau geleitet und/oder von einem mehrheitlich weiblichen Team umgesetzt und/oder Gender Mainstreaming als zentralen Aspekt hat. Der Fokus in diesem Call liegt dabei auf dem erweiterten Themenfeld der Informations- und Kommunikationstechnologien.

Nachlese: FIRST LEGO League in Wien

Geschrieben von Office DCW am in Events, Home

Nach der erfolgreichen Durchführung im letzten Jahr veranstaltete das Sozialunternehmen talentify.me auch heuer wieder in Kooperation mit SAP Österreich die FIRST® LEGO® League in Wien. Durch die spielerische Herangehensweise wurden nicht nur aktuelle Themen für die betreffende Altersgruppe spannend aufbereitet, sondern zusätzliche Skills im Bereich der Problemlösungskompetenz, Präsentationserfahrung, Teamfähigkeit uvm. gestärkt.

Die FIRST LEGO League kommt nach Wien!

Geschrieben von Office DCW am in Events, Home

FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, welches Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführt. Dadurch soll ihnen der Zugang zu naturwissenschaftlichen Fächern erleichtert sowie ihre Motivation, einen Ingenieur- oder IT-Beruf zu erlernen, frühzeitig geweckt werden.

Fünfzehnter „Digitaler Salon“ am 27. November 2017

Geschrieben von Office DCW am in Events

Montag, 27. November 2017 / 19:00 Uhr / Keynote: Manuela Vollmann, Geschäftsführerin der abz*austria / Thema: Digital Equality – die Digitalisierung als neue Chance für alte Herausforderungen

Die erfolgreiche Event-Reihe “Digitaler Salon”, ein spannendes Veranstaltungsformat der DigitalCity.Wien Initiative, fand am Montag, den 27. November ber bereits zum 15. Mal in den Räumlichkeiten der Wiedner Salons statt. Die Wiener IT-Salonièren Ulrike Huemer, Sandra Kolleth, Isabella Mader, Michaela Novak-Chaid, Tatjana Oppitz, Dorothee Ritz und Margarete Schramböck luden zu diesem interessanten Austausch ein. Die Gäste erlebten erneut einen abwechslungsreichen und anregenden Abend, der diesmal mit einer Keynote von Manuela Vollmann zum Thema „Digital Equality – die Digitalisierung als neue Chance für alte Herausforderungen”, eröffnet wurde.