Der IT-Markt schreit nach qualifizierten Arbeitskräften

Geschrieben von Office DCW am in Home

Hermann Pavelka-Denk: Wir sind über den Aktionstag sehr froh. Warum? Am IT Markt gibt es ein großes Angebot an spannenden Jobs in der IT – auch wenn viele von den „großen“ Anwanderungen der IT Core Bereiche wie Services, Entwicklung und Programmierung in Drittländer sprechen. Fehlende Qualifikationen, schwierige Kommunikationsbedingungen und die erwünschten austehenden Kosteneinsparungen führen dazu, dass doch wieder mehr Unternehmen darüber nachdenken, das Insourcing diverser IT Leistungen wieder voran zu treiben.Hermann Pavelka-Denk Zwar gibt es ein lukratives Angebot an spannenden Positionen im IT Bereich zu besetzen, leider fehlen immer mehr die passenden Mitarbeiter dazu. Es ist zu erkennen, dass die technischen Entwicklungen und Möglichkeiten, die dafür erforderlichen Human Resourcen überholen und somit ein Ungleichweicht entstanden ist. Das Bewusstsein, sich in der IT zu bewegen, nicht nur junge Arbeitskräfte zu fördern, sondern auch Älteren die Möglichkeit zu geben, sich in spezielle IT Themen einzuarbeiten oder bereits qualifizierte Kräfte nicht zu dequalifizieren, nur weil sie ein so breites Erfahrungsspektrum mitbringen, würden wir uns für die Zukunft wünschen. Mehr Offenheit und Kompromissbereitschaft wäre angebracht. IT ist faszinierend. IT macht das Leben leichter, aber sie hat uns auch von ihr abhängig gemacht. Deshalb ist es begrüßenswert, dass mit dem Aktionstag ein Zeichen für IT und eine Sensibilisierung geschaffen wird, dass IT nicht nur einfach eine Abteilung im Unternehmen mit „Nerds“ ist, mit der eh keiner was zu tun haben möchte, weil sie keiner versteht. IT ist mittlerweile, lebenswichtig und Lifestyle geworden. Mag. (FH) Hermann Pavelka-Denk ist Experte für professionelle Personalsuchen, insbesondere im IT-Bereich. PAVELKA-DENK Personalberatung: http://www.pavelka-denk.at

Tags: