Digital Days 2016 – Day 2: Innovation

Themenschwerpunkt: Startups_Innovation_Corporates
innovation

An diesem Veranstaltungstag haben wir den Fokus auf Start-Ups und bestehende Firmen gelegt, die eines verbinden: “Gemeinsam sind wir stärker – Do it!”.

Als Höhepunkt wurden die Top 5 Finalistenteams der CA Technology Challenge vorgestellt. Das Siegerstartup „FRUX“ wurde durch Publikum und Fachjury gekürt.

Außerdem fanden an diesem Tag unterschiedliche Veranstaltungen, u.a. ein Blockchain-Workshop und der 5. Digitale Salon, statt.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

Alle Veranstaltungen im Überblick:
visual_transformfest

Das Transform-Fest: Startup Hotspot Vienna

Donnerstag, 20.10. / 9-15h / Festsaal

Es war das Event, das vorab versprochen wurde: 26 Startup-Pitches, 200 TeilnehmerInnen, 10 Inkubatoren&Investoren und alle Wiener Startup-Medien – in 6 Stunden komprimiert mit Demo-Area, Blockchain- und einem VR-Fokus.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

visual_digitaleorganisationen

Digitale Organisationen

Donnerstag, 20.10. / 9:30-11h /Böcklsaal

In Wien und ganz Österreich arbeiten viele Organisationen daran die digitale Transformation erfolgreich voranzutreiben. Dieser Vortrag stellte diese Organisationen und ihre Tätigkeiten vor und gab allen TeilnehmerInnen die Gelegenheit, mit den Verantwortlichen in persönlichen Kontakt zu treten.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

blockchain-2

Blockchain

Donnerstag, 20.10. / 11-13h / Böcklsaal

BLOCKCHAIN – ist die Technologie hinter Bitcoin ein „Game Changer“ für Wirtschaft und Verwaltung ?

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

ikt_frauen-2

IKT-Frauen vernetzt

Donnerstag, 20.10. / 13-15h /Böcklsaal

Der regelmäßige Businesstreff “IKT-Frauen vernetzt” widmete sich dem Thema „Mentoring von Frauen in der IT“. Die zahlreich vertretene Community und weitere neue Gesichter, die dieses Mentoring-Programm mitgestalten wollten, wohnten diesem Austausch am Donnerstagnachmittag bei.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

opensourcepilotfabrik40-3

OpenFabNet – die Offene Pilotfabrik 4.0

Donnerstag, 20.10. / 15-17h /Böcklsaal

Das Motto bei dieser Veranstaltung war „Vernetzt durch eine gelebte Open Innovation Kultur bauen wir mit Open Source, Open Hardware und offenen Standards die Netz-Fabrik von morgen!“.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

open_data-3

Vienna Open Data MeetUp

Donnerstag, 20.10. / 17-19h /Böcklsaal

Die monatlichen Vienna Open Data Meetups dienen als zentraler Treffpunkt für alle an den Themen Open Data – offenes Wissen – Datenmanagement – Daten (…) interessierten Menschen. Das Oktober-Meetup fand im Rahmen der DigitalDays2016 statt.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

visual_digitalersalon

5. Digitaler Salon

Donnerstag, 20.10. / 18:30-21h / Wiedner Salons

Die Wiener IT-Salonièren luden herzlich zum Diskurs beim fünften Digitalen Salon ein. Nach den gelungenen ersten Veranstaltungen der neuen Reihe fand am Donnerstag, dem 20. Oktober 2016, ein weiterer Digitaler Salon statt. Im Ambiente des Wiedner Salons (Paniglgasse 17A, 1040 Wien) eröffnete Markus Müller (Allgemeines Krankenhaus Wien, Rektor an der MedUni Wien) im exklusiven Kreis mit einem Impulsvortrag den Austausch und Diskurs zu Medizin und Digitalisierung.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

visual_startupknowhow

STARTUP-KNOW-HOW-FÜR-ALLE

Donnerstag, 20.10. / 18-21h / BFI-Wien

Startups sind in aller Munde, doch nur 1-2 von 10 risikoreichen Neugründungen sind am Markt erfolgreich. Der Erfolg liegt in der richtigen Planung, Berechnung, Gestaltung und Vermarktung der neuen Firma. Genau dieses Wissen und diese Fähigkeiten vermittelte die Workshop-Reihe „Startup-Know-how für Alle“ der Fachhochschule des BFI Wien. Und das kostenfrei!

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

Partnerveranstaltung:
InnovationForum

Austrian Innovation Forum

Donnerstag, 20.10. / 9-17 / Tech Gate Vienna

CO-CREATING VALUE – Unter diesem Motto ging es beim 6. AIF darum, warum die Arbeit an Innovationen über Unternehmensgrenzen hinaus, immer erfolgsversprechender wird.

DigitalCity.Wien war Partner des Forums und hat das Event durch kommunikative Tätigkeiten unterstützt.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

ZurückZurÜbersicht