Das waren die DigitalDays2016

Website_Ankerlinkleiste_v2

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

DigitalDays2016 – ein Event der DigitalCity.Wien

Die DigitalDays2016 (19.-21. Oktober, TU Wien) bündelten alle Aktivitäten rund um die DigitalCity.Wien Initiative und setzten dank der zahlreichen Partner ein starkes Zeichen für den immer stärker wachsenden IT-Hotspot Wien. Vor allem die inhaltliche Vielfalt wusste zu überzeugen. Mit den DigitalDays setzten wir uns zum Ziel, viele Themenbereiche zu bedienen und zu bündeln und gemeinsam nach außen zu tragen. Das Besondere war, dass alle Beteiligen an einem Strang gezogen haben und den BesucherInnen somit ein inhaltlich äußerst spannendes und vielseitiges Programm präsentiert wurde. Der Abschluss der DigitalDays beim Brunnen am Karlsplatz zeigte, dass die Wiener IT-Branche sehr präsent ist und mit einem Smiley auf die Erfolge der letzten Jahre aufmerksam machte.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

Das Programm

digitaldays_programm_alone-13

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

Hier finden Sie den Flyer der DigitalDays2016 als Download!

Drei Schwerpunkte an drei Tagen

Mittwoch, 19. Oktober – Day 1: Bildung_Digitale Kompetenz

education

Der erste Tag widmete sich gezielt dem Thema „Bildung“ (Bsp.: Smart City Forum: Bildung_Digitale Kompetenz) und bot darüber hinaus inhaltlich sehr spannende Veranstaltungen an, die das zahlreich vertretene Publikum zum Diskutieren und Reflektieren einlud.

Am Abend fand u.a. die Abschlussveranstaltung zu „Industry meets Makers“, einem Projekt von DigitalCity.Wien, statt.

Hier geht es weiter zum Rückblick auf Tag 1 – Education.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

Donnerstag, 20. Oktober – Day 2: Innovation

innovation

Der Donnerstag stand ganz im Zeichen von Start-Ups, Innovation und kreativer Maker-Szene, die diese Bereiche antreiben und den digitalen Innovationsstandort Wien prägen. Als Höhepunkt wurden die Top 5 Finalistenteams der CA Technology Challenge vorgestellt. Das Siegerstartup „FRUX“ wurde durch Publikum und Fachjury gekürt.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

Hier geht es weiter zum Rückblick auf Tag 2 – Innovation.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

Freitag, 21. Oktober – Day 3: Celebration

celebration

Der Abschlusstag der DigitalDays2016 widmete sich einem kritischen Diskurs über den IT-Standort Wien und die aktive Stärkung dieses. Außerdem wurde der Fokus auf das bisher Erreichte und das Bevorstehende gerichtet und auch der öffentliche Diskurs gewagt, damit der IT-Hotspot Wien noch stärker und noch sichtbarer wird.

Am Nachmittag fanden sich rund 500 VertreterInnen der DigitalCity.Wien beim „I like IT“-Flashmob am Karlsplatz ein, um den DigitalCity.Wien Smiley in den Brunnen zu zaubern.

Hier geht es weiter zum Rückblick auf Tag 3 – Celebration.

Interaktion & Demonstration – Jahrespartner-Ausstellung
Jahrespartner-Auge

Zusätzlich zu allen Aktivitäten fand im Rahmen der DigitalDays2016 eine sehenswerte Ausstellung statt, in der die DigitalCity.Wien Jahrespartner und Unterstützer drei Tage lang Lösungen aus Wien präsentierten und vor Ort greifbar machten!

Einen Nachbericht zur Jahrespartner-Ausstellung finden Sie hier.

Das sind die DigitalCity.Wien Jahrespartner.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW
DigitalCity@School – Experts meet Kids – Schulbesuchsaktion
Schulbesuche_Logo

Parallel zu den Events an der TU Wien starteten wir, wie bereits 2015, die DigitalCity.Wien Schulbesuchsaktion. Es wurden zahlreiche Schulen besucht und vor allem spannende Themen mit den SchülerInnen diskutiert. Außerdem wurde die DigitalCity.Wien Bildungsinitiative vorgestellt, über der Kurse für Wiener SchülerInnen das gesamte Jahr über gebucht werden können.

Hier geht es zur DigitalCity.Wien Bildungsinitiative.

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

Statements der UnterstützerInnen

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW







Bei Rückfragen zum Event sowie für weitere Informationen wenden Sie sich bitte gerne an Birgit Ginzler / TINA Vienna.

TINA Vienna GmbH ist Koordinationsstelle der DigitalCity.Wien und als Veranstalterin der DigitalDays2016 Ansprechpartnerin für alle organisatorischen Belange.

——————————————————————————————————————————————————————————————————————
Wir bedanken uns bei allen Partnerveranstaltungen!
cio CodeWeek InnovationForum sba_neu privacy siko __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Vielen Dank an unsere DigitalCity.Wien Partner!
StadtWien DigitalesWien SCW TINA WA WH Druck stadtschulrat WiBs smartkids .wien AFB3 AIT2 APC2 Axians2 BFI CA_r_1c_Black_2014 HMP ICT IV Ikarus MSG nokia na_logo_hrz_2c_rgb_lrg Nethotels Samsung SAP SER TU Unisys useit IMM Infineon WienEnergie greiner T sklera TELE copadata microtronics PA courseticket objentis huemer cbased succus bluemonkeys microsoft a1 confare fifteen-seconds digital champion sba lsz rics OCG csc hydemedia anecon digitalsociety hp excellence xerox ibm braintribe kapsch scc security-rockstars derbrutkasten scconsulting i2c sbrand adv_logo_srgb_360 ogd intel smartninja technikum oeg3d voesi austrian-startups 3 iot