Digitale Kompetenz und EduTechs

Donnerstag, 21. September 2017 / 13:45 – 15.00 Uhr / Universität Wien

Die Internetrevolution des Lernens

Die Welt in der wir leben und die Art wie wir arbeiten, miteinander kommunizieren und uns informieren ändern sich rasant. Neue Technologien überholen sich innerhalb kürzester Zeit. Welche Innovationen bereits in zehn Jahren Teil unseres Alltags sind, ist heute kaum abzuschätzen. Besonders für nächste Generationen ist es wichtig zu lernen, wie man sinnvoll mit diesen Technologien umgehen kann. Wie aber können Innovationen im Bereich Bildung sinnvoll eingesetzt werden und wie kann bereits im Schulalter auf Themen der Digitalisierung vorbereitet werden? Mit diesen Dingen befassten sich die ExpertInnen im Talk „Digitale Kompetenz und EduTechs“.

Am Podium diskutierten:

  • Peter A. Bruck von KnowledgeFox GmbH
  • Bernhard Hofer von Talentify
  • Walter Khom von Bitmedia
  • Michael Maurer von eSquirrel
  • Stefan Siegl von Schoolfox
  • Matthias Themel vom BFI Wien
  • Richard Vrzal von Social City – MOOCs

Alle Keynotes zum Nachsehen:









Hier finden Sie die Präsentationen als Download.

Hier geht’s zur Bildergalerie:

[Not a valid template]