Digitale Welt: Was kommt, was bleibt, was geht

Geschrieben von Office DCW am in #DigitalMondayBlog, Home

Was sind die Trends in der digitalen Welt? Influencer generieren mit ihren Videos Millionen an Views und bieten Werbetreibenden damit völlig neue Möglichkeiten. Chatbots bieten Unternehmen die Möglichkeit direkt und automatisch mit den Kunden in Kontakt zu kommen. Virtual Reality steckt noch in den Kinderschuhen, wird in den nächsten Jahren aber ein großes Thema werden – auch im Bereich Gaming. Und mit Blockchain steht bereits die nächste digitale Revolution vor der Tür. Sie wird sämtliche Bereiche verändern.

Auer Marlene

Auer Marlene © Ian Ehm

In der neuesten Ausgabe von „update“, dem Digitalmagazin von HORIZONT, diskutierte ich mit Spitzenmanagerinnen aus der IT-Branche über Trends und Technologien. Mehr Infos dazu auf updatedigital.at bzw. horizont.at

Dabei kristallisierte sich heraus, dass es gar nicht mehr an der Technik liegt – denn die ist bereits existent. Entscheidend wird sein, wie weit wir Menschen die neuen Technologien zulassen. Ob wir bei allem Drang zum Komfort bereit sind, uns kritisch und sachlich damit auseinander zu setzen, uns gegen Formen wehren die uns Eigenständigkeit abnehmen und jene Tools annehmen die unser Leben bereichern. Konzerne werden großen Kommunikationsbedarf haben, uns das Für und Wider zu erklären.

Der Werbeplanung.at SUMMIT-Kongress ist daher ein willkommener Anlass, uns über genau diese Themen zu unterhalten. Er findet am 4. und 5. Juli in der Orangerie Schönbrunn unter dem Motto „Think. Act. Digital.“ statt und thematisiert Themen wie Artificial Intelligence, programmatische Werbung, neuen Medienkonsum und das Datengeschäft in der Politik. Weitere Themenkreise drehen sich um Connected Mobility, die kommende Datenschutzgrundverordnung und Blockchain Marketing. Top-Speaker wie Shama Hyder und Vertreter von Google, Facebook und Co. diskutieren dabei die Trends in der Digitalwelt.

Unsere Key-Speakerin Shama Hyder wird den Kongress mit ihrem Vortrag eröffnen. Dabei spricht sie über den Wandel im Marketing in der digitalen Welt – und wie verschiedene Zielgruppen heute zu erreichen sind. In ihrer Masterclass am Tag zuvor geht es dabei konkret um den Markt der Millenials. Und sie muss es wissen: Hyder ist Gründerin von The Marketing Zen Group und Bestseller-Autorin. Sie wurde unter anderem von den Vereinten Nationen hoch gepriesen – als eine der 100 wichtigsten jungen Unternehmer des Landes.

Ich bin gespannt, was sie uns erzählen wird. Sie auch? Dann sehen wir uns beim SUMMIT. Infos und Tickets gibt’s hier. _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Marlene Auer ist Chefredakteurin der HORIZONT-Medien Österreich (Horizont, update, bestseller), der zugehörigen Online-Plattformen sowie der Veranstaltungen Österreichische Medientage und Werbeplanung.at-SUMMIT.