Internet der Dinge und Industrie 4.0

Mittwoch, 20. September 2017 / 16:00 – 17:15 Uhr / Universität Wien

Die vernetzte Welt gestalten

Das Internet der Dinge ist bereits Realität, es wächst exponentiell, es ist Treiber für die Digitalisierung der Logistik und legt die Grundlagen für Industrie 4.0 fest. Aus diesem Grund setzt sich dieser ExpertInnentalk speziell mit dem Thema IoT und Industrie 4.0 auseinander und beleuchtet verschiedene Aspekte des Trends. Mit dabei sind VertreterInnen von IoT Austria, Nokia, Microtronics, Drei und tgm Kunststofftechnik. Weitere Details zu den SprecherInnen werden in Kürze bekannt gegeben.