Die Industrie sucht erneut nach Wiens innovativsten Machern

Dass es Wien gelungen ist, nicht nur seine Position als eine der lebenswertesten Städte der Welt zu behaupten, sondern sich zugleich auch im Eilzugstempo zu einem der attraktivsten Innovationstreiber-Standorte Europas zu mausern, ist mittlerweile nicht mehr zu übersehen. An allen Ecken und Enden sprießen neue Inkubatoren- und Akzeleratoren-Programme, Labs, Co-Working-Spaces und Hubs, Startup-Initiativen und Wettbewerbe neben attraktiven Ausbildungs- und Förderangeboten zu den spannendsten Zukunftstechnologiefeldern aus dem Boden und auch die Event-Kalender der Stadt sind prall gefüllt.

Industry meets Makers startet in die 2. Runde

AM DONNERSTAG, DEM 27.4.2017 UM 18.30 GEHT ES LOS!

Auch dieses Jahr startet der Industry meets Makers – Projektentwicklungsprozess wieder mit einem Kick-off-Event, bei dem die VertreterInnen der Industrie-Briefing-Partner ihre neuen Aufgabenstellungen in Form von Kurzpräsentationen vorstellen und es im Anschluss die Möglichkeit gibt, sich im legeren Rahmen besser kennenzulernen und sich persönlich zu ev. Detailfragestellungen und gemeinsamen Ansatzpunkten auszutauschen.

#gide2017

#gide2017 am 9. April

Der 9. April ist der weltweite Tag des „Internets der Dinge“. Überall werden Events, Hackathons, Konferenzen und andere Veranstaltungen stattfinden, um die Bedeutung von IoT und der digitalen Transformation greifbar zu machen – und so auch in Wien.

School-CCC

Catalysts Coding Contest & School-CCC am 31. März

Am 31. März 2017 wird der Catalysts Coding Contest, kurz CCC erstmals in mehreren „Host-Cities“ weltweit ausgetragen (Frankreich, Spanien, Deutschland, Südafrika, Belgien, Rumänien, Holland,…). In Österreich findet er zeitgleich im Wiener Rathaus, in Linz, Graz, Salzburg und Klagenfurt statt. Alles ist erlaubt, das Ziel ist vorgegeben, der Weg dahin ist jedoch jedem selbst überlassen.

logo

Digital City // Wien

VERPASSEN SIE KEINE UPDATES!
BLEIBEN WIR IN KONTAKT.