Save the Date: 7. DigitalCity.Wien Blockchain Vernetzungstreffen

Geschrieben von Office DCW am in Home

Blockchain-Anwendungen in der Mobilität, Transport und Logistik und IoT
Dienstag, 23. Juli 2019 / 18:00-20:30 Uhr/
ÖBB Open Innovation Lab (ÖBB-Unternehmenszentrale, 1. Stock, Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien)

Einen kurzen Nachbericht finden Sie hier.


Am 23. Juli 2019 präsentieren und diskutieren wir mit ExpertInnen Fragen um Blockchain-Anwendungen in der Mobilität, Transport und Logistik und IoT.

Agenda

Begrüßung
Ulrike Huemer (CIO Stadt Wien)
Marcus Frantz (ÖBB Holding), Walter Palmetshofer (UIV Digitalcity)

Keynote
Mobilität heute und in der Zukunft – Georg Hauger, TU Wien

Pitches
1.Herausforderungen der Digitalisierung – Dr. Johann Pluy, ÖBB Infrastruktur Vorstand
2.ÖBB Blockchain Aktivitäten – Mirjana Covic und Gerhard Schinagl, ÖBB Infrastruktur AG
3.Dynamisches Mobilitätsmanagement – Christina Hubin, Upstream mobility
4.Blockchain Initiative Logistik – Michael Schramm, Leiter des EY Blockchain-Kompetenzzentrums für DACH
5.Mobility Token – Michael Hinterreiter, Humanity Token
6.Fully Automated EV Charging and Blockchain Based Payment in sDAI – Thomas Zeinzinger, lab10
7.Tradelens – mit Blockchain zur effizienten Lieferkette. Hintergründe und Projekterfahrungen einer produktiven Plattform – Christian Schultze-Wolters, IBM
8.0BSnetwork Framework anhand des Beispiels Eloop – Srdjan Kupresanin & 0bsNetwork
9.Rotharium Food Tracing – Tomislav Matic, Crypto Future

Community-News
Vorstellung „Blockchain Finance Forum“ – Michael Beches, Co Founder BlockExpo GmbH
Vorstellung Praxisseminar Blockchain – Christoph Henrichs, FH Technikum

Ausklang und Networking

 

 

Das Projektteam zur DigitalCity.Wien-Blockchain-Initiative besteht aus SBA Research, als UnterstützerInnen der DigitalCity.Wien-Community, WirtschaftsagenturStadt Wien und der Urban Innovation als Koordinationsstelle der DigitalCity.Wien. Regelmäßig stattfindende Vernetzungstreffen haben das Ziel, für relevante und interessierte Akteure der Stadt Wien, der Bildungs- und Forschungseinrichtungen und der Privatwirtschaft, Blockchain-Themen interdisziplinär zu diskutieren, Synergien zu finden und Projekte anzustoßen. Die Treffen konzentrieren sich stets auf aktuelle Themen, wie z.B. Token, e-identity, Forschung und Aus- und Weiterbildung. Zur fachlichen Vertiefung der Themen und zum Diskurs werden auf regelmäßiger Basis ergänzende Vertiefungsworkshops angeboten.

Fragen? Das Team von Urban Innovation Vienna beantwortet diese gerne!