Statement von Thomas Balázs, Direktor für Infrastruktur und Organisationsentwicklung im Wiener Krankenanstaltenverbund

Geschrieben von Office Digital City Wien am in Home

Thomas Balázs, Direktor für Infrastruktur und Organisationsentwicklung im Wiener Krankenanstaltenverbund

Die IKT-Unterstützung ist aus dem Alltag von Medizin und Pflege der Wiener Städtischen Spitäler nicht mehr wegzudenken. Bei der täglichen Betreuung der Patientinnen und Patienten ist es wichtig alle relevanten Befunde und Informationen für Diagnostik und Therapie im Zugriff zu haben. Dadurch entsteht mehr Effizienz und es können unnötige, für die Patientinnen und Patienten belastende Mehrfachuntersuchungen vermieden werden.

Die bestmögliche IKT-Unterstützung für Bereiche wie Ambulanzen, Stationen, Labors oder Radiologien sowie für die immer wichtiger werdende Nutzung und Einbindung moderner, digitaler Medizintechnik kann nur im Dialog und in Zusammenarbeit mit der IT-Branche von Wien erarbeitet und innovativ weiterentwickelt werden.

Ich freue mich daher über die Initiative des Aktionstages und die Teilnahme der IT-Mitarbeiterinnen und IT-Mitarbeiter des Wiener Krankenanstaltenverbundes.

Foto: Bernhard Noll