Die Stadt Wien beim Smart City Expo World Congress 2018

Geschrieben von Office DCW am in Events, Home

Wien ist auch heuer beim Smart City Expo World Congress stark vertreten: Unter dem Label „Smart City Wien“ präsentiert sich die Forschungsgesellschaft Aspern Smart City Research (ASCR) gemeinsam mit der Magistratsabteilung 20 (Energieplanung), der Urban Innovation Vienna, der Seestädter Entwicklungsgesellschaft Wien 3420 aspern Development AG und der Wirtschaftsagentur Wien. Damit positioniert sich Österreichs Hauptstadt einmal mehr als Vorreiterin in Sachen smarter Stadtentwicklung.

Wien wächst und ist damit in guter Gesellschaft. Beim Smart City Expo World Congress (SCEWC), der heuer zum siebenten Mal in Barcelona stattfindet, präsentieren sich Städte und Projekte aus der ganzen Welt – sie begegnen den Herausforderungen der Urbanisierung mit innovativen Ideen, um das städtische Zusammenleben nachhaltig zu gestalten. Auch die Stadt Wien verschreibt sich mit ihrer Smart City Rahmenstrategie den Zielen, die Lebensqualität auf Spitzenniveau zu erhalten, Ressourcen zu schonen und Innovationen zu fördern.

Der Smart City Expo World Congress 2018 ist mit über 800 Ausstellern der weltweit größte Smart City Kongress und findet heuer vom 13. bis 15. November in Barcelona statt. Vorgestellt werden die neuesten Technologien und Lösungsansätze, um den Herausforderungen der Urbanisierung weltweit zu begegnen. 2018 widmet sich die Veranstaltung insbesondere den Fragen, was Lebensqualität im urbanen Kontext überhaupt bedeutet, wie „Gentrifizierung“ das Zusammenleben in Stadtteilen verändert und wie die Sharing Economy für mehr Nachhaltigkeit und Inklusion sorgen kann. www.smartcityexpo.com

Die Partner beim Smart City Expo World Congress:

Die Aspern Smart City Research (ASCR) wurde 2013 von Siemens AG Österreich (44,1%), Wien Energie GmbH (29,95%), Wiener Netze GmbH (20%), Wirtschaftsagentur Wien (4,66%) und Wien 3420 Holding GmbH (1,29%) ins Leben gerufen. Bis 2018 steht ein Budget von 38,5 Millionen Euro zur Verfügung. Im Dezember 2017 wurde von den Eigentümern eine Verlängerung der Kooperation bis 2023 und weitere 45 Millionen Euro an Forschungsgeldern beschlossen. 2016 wurde die ASCR in Barcelona als „Best Smart Project 2016“ mit dem World Smart City Award ausgezeichnet. www.ascr.at

Die Magistratsabteilung Energieplanung (MA 20) schafft die Grundlagen für den Weg in eine nachhaltige Energiezukunft Wiens. Im Zentrum der Tätigkeit stehen die Förderung von Energie-Innovationen, die Initiierung und Begleitung von Pilotprojekten, die Koordination und Weiterentwicklung von energierelevanten Konzepten, die Kompetenzbündelung und der Wissenstransfer. www.wien.gv.at/stadtentwicklung/energie

Urban Innovation Vienna ist Wiens Kompetenzzentrum für städtische Zukunftsfragen. Ausgestattet mit interdisziplinärer Expertise will Urban Innovation Vienna im Dialog mit Verantwortlichen aus Politik, Verwaltung und Unternehmen innovative Strategien für die Bewältigung der vielfältigen und komplexen Agenden einer Stadt entwickeln und auch im internationalen Diskurs Themenführerschaft übernehmen. www.urbaninnovation.at

Die Wirtschaftsagentur Wien bietet für Unternehmen in Wien ein „360°- Service“, dazu zählen Förderungen und Beratungen, Workshops und weiterführende Coachings bei der Gründung, Hilfe bei der Suche nach Betriebs- oder Büroflächen, Kontakte zu möglichen Partnerinnen und Partnern in der Technologieszene oder der Kreativwirtschaft. Die Wirtschaftsagentur Wien positioniert die Hauptstadt Österreichs auch im internationalen Wirtschafts-Umfeld, betreut internationale Unternehmen bei der Ansiedlung in Wien und ist erste Anlaufstelle für Expats bei ihrer Ankunft in Wien. www.wirtschaftsagenturwien.at

Die Wien 3420 aspern Development AG ist für die Entwicklung von aspern Die Seestadt Wiens zuständig. Sie ist zentrale Ansprechpartnerin für potenzielle Projektwerber, betreibt das Standortmarketing, die Akquisition von Partnern und die Verwertung von Flächen. In enger Kooperation mit der Stadt Wien werden die städtebauliche Planung, die Flächenwidmung und die infrastrukturelle Erschließung vorangetrieben. www.aspern-seestadt.at

 Weitere Informationen:

Zur Webseite des Smart City Expo World Congress 2018

Trackback von deiner Website.