Wirtschaftsagentur Wien: Förderwettbewerb FemPower IKT 2018

Geschrieben von Office DCW am in Events, Home

Bis zu 500.000 Euro für Forscherinnen aus dem Themenfeld IKT: Am 23.Jänner lädt die Wirtschaftsagentur Wien zur Infoveranstaltung für den neuen Call „FemPower IKT 2018“ ein. Mit diesem Förderwettbewerb unterstützt die Wirtschaftsagentur Wien Projekte von F&E-Unternehmen, deren Vorhaben von einer Frau geleitet und/oder von einem mehrheitlich weiblichen Team umgesetzt und/oder Gender Mainstreaming als zentralen Aspekt hat. Der Fokus in diesem Call liegt dabei auf dem erweiterten Themenfeld der Informations- und Kommunikationstechnologien.

Für den Förderwettbewerb stellt die Stadt Wien insgesamt zwei Millionen Euro bereit.

Programm:

  • Eröffnung durch Eva Czernohorsky, Abteilungsleitung Technologie Services, Wirtschaftsagentur Wien
  • Keynote Brigitte Ratzer, Leiterin Abteilung Genderkompetenz Technische Universität Wien, anschließend moderiertes Gespräch mit Testimonial aus der Praxis
  • Vorstellung des Calls FemPower IKT 2018 – Karin Dögl, Call-Managerin, Wirtschaftsagentur Wien (inkl. Fragen aus dem Publikum)
  • Möglichkeit zum Networken und zur individuellen Beratung

Eine Anmeldung ist noch bis zum 22. Jänner hier möglich.

Eckdaten:

Wann? 23.Jänner 2018, 9:00 – 12:00 Uhr

Wo? Wirtschaftsagentur Wien, Mariahilfer Straße 20, 1070 Wien

Weiterführende Informationen:

Zur Veranstaltung auf der Webseite der Wirtschaftsagentur Wien

Trackback von deiner Website.