Wo sehen sie die größte Herausforderung/die Stärken etc. des IT Standorts Wien, Herr Leitenmüller?

Geschrieben von Office Digital City Wien am in Home

IT Bewusstsein in Politik und Gesellschaft ist die größte Herausforderung, aber auch Chance für Wien. Wien zählt zu den lebenswertesten, sichersten und schönsten Städten der Welt. Zusätzlich ist die kulturelle und ethnische Toleranz unserer Gesellschaft ein optimaler Nährboden für Innovation, Forschung und internationale Zusammenarbeit. Wenn es nun auch gelingt, die Bedeutung der IT in der Politik, Gesellschaft und Wirtschaft zu etablieren, könnte Wien wieder ein Think Tank für Top Forscher und Innovatoren im globalen Maßstab werden.

Harald Leitenmüller

Harald Leitenmüller, Chief Technology Officer, Microsoft Österreich GmbH

Was sind Ihre Beispiele, wie IKT eine Smart City ermöglicht?

Mobile Office, arbeiten zu können, wo immer ich gerade bin. D.h. ich habe eine gute Internetverbindung und kann jederzeit mit anderen Personen in Kontakt treten, bei Meetings virtuell teilnehmen und brauche dafür nicht unbedingt mit dem Auto in die Stadt herumfahren. Diese neue Art des Arbeitens ist für mich der größte Hebel, um eine Balance zwischen Familie, Beruf und Freizeit zu schaffen.

Was wünschen sie sich für den 16.9. (Aktionstag)?

Jeder soll erkennen, dass IT in allen Belangen des täglichen Leben Einzug gefunden hat. Besonders Regierungsmitglieder akzeptieren, dass IT die Grundlage jeder gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zukunft ist.

Wir IT Experten müssen aber auch bedenken, dass zunehmende Digitalisierung eine höhere Verantwortung bedeutet. Ich würde mich freuen, wenn mit und ab dem 16.9 der Dialog über die Zukunft und die Bedeutung der IT in Österreich intensiviert wird.

Harald Leitenmüller
Chief Technology Officer, Microsoft Österreich GmbH