Zwischenbericht: 48 teilnehmende Projekte beim IoT Junior Cup 2015

Geschrieben von Office DCW am in Home

Von 3D Druckern zum Selbermachen, Open Source E-Tankstellen und Pizzalieferungen auf Knopfdruck. Österreichweiter Internet der Dinge Projektwettbewerb deckt Talente auf. 

Groß ist die Freude über 48 teilnehmende Projekte beim IoT Junior Cup 2015 beim Veranstalter LineMetrics. Der österreichweite Projektwettbewerb für SchülerInnen und StudentInnen zum Thema Internet der Dinge findet heuer zum ersten Mal statt. Innerhalb von nur 45 Tagen konnten bis zum Ende der Einreichfrist am 6. März 2015 insgesamt 128 Teilnehmer aus 6 Bundesländern zum Mitmachen motiviert werden. Bereits vor der Siegerehrung am 3. Juli 2015 zahlt sich die Teilnahme aus. Insgesamt 147 kostenlose Hardware-Komponenten und Software-Lizenzen wurden in den vergangenen zwei Wochen an die TeilnehmerInnen versendet. Die Projektumsetzung ist damit nun in vollem Gange.

Hier zu den Details

DSC_6738

Tags:,